Samsung: Großauftrag von Telefonica

LTE-Netzausbau

Freitag, 13. Dezember 2013 17:24
Samsung Unternehmenslogo

CHILE (IT-Times) - Telefónica hat die Aufrüstung von Chiles Telekommunikationsnetz eingeläutet. Dabei soll das Land mit der LTE-Netzwerk-Technologie versorgt werden. Genutzt werden dazu Samsungs LTE-Lösungen.

Telefónica verbaut in diesem Großprojekt Ultra-Broadband-Technologie von Samsung. Insgesamt 95 Prozent von Chile sollen damit durch ein LTE-Netz verbunden werden. Unter anderem werden auch 16 der 20 größten Städte in Chile mit dem 4G-Netzstandard ausgerüstet, dazu zählen auch die Städte Concepción und La Serena.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...