Samsung glänzt mit Rekordergebnis - Smartphones als Wachstumsmotor

Quartalszahlen

Freitag, 27. Juli 2012 09:37
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung hat im zweiten Quartal 2012 ein Nettoergebnis in Rekordhöhe eingefahren. Vor allem das Smartphone-Geschäft beflügelte die Zahlen des südkoreanischen Apple-Rivalen.

So kletterten die Umsatzerlöse von Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 896360) gegenüber dem zweiten Quartal 2011 von 39,44 Billionen auf 47,6 Billionen Südkoreanischen Won. Besonders das Segment „Mobile Communication“ trug mit einem Umsatzanstieg von 75 Prozent auf 20,52 Billionen Won zu dieser positiven Umsatzentwicklung bei. Vor allem das obere Ende des Smartphone-Angebots hätte die Erlöse beflügelt, hieß es in der heutigen Mitteilung von Samsung.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...