Samsung Galaxy Tab soll 600 US-Dollar kosten

Donnerstag, 21. Oktober 2010 08:03
Samsung Galaxy Tab

WASHINGTON (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics wird im nächsten Monat seinen Tablet PC Samsung Galaxy Tab für 600 US-Dollar in den USA auf den Markt bringen.

Der US-Mobilfunk-Carrier Verizon wird den Samsung Tablet PC am 11. November vermarkten. Das Samsung Galaxy Tab wird mit Googles Android-Software betrieben, wobei das Gerät über einen 7-Zoll großen Touchscreen-Display verfügt und Adobe Flash unterstützt. Mit 600 US-Dollar ist der Samsung Galaxy Tab allerdings deutlich teurer als der iPad, der 499 US-Dollar kostet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...