Samsung Galaxy S5 soll im Januar in Produktion gehen

Smartphones

Montag, 2. Dezember 2013 08:17
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung Electronics bereitet offenbar bereits die Markteinführung seines neuen Flagschiff-Smartphones Galaxy S5 intensiv vor. Während das Galaxy S4 bei Händlern wie Best Buy bereits kostenlos mit Vertrag angeboten wird, verdichten sich die Gerüchte über das Galaxy S5.

Die koreanische Seite ET News will erfahren haben, dass das Samsung Galaxy S5 bereits im Januar in Produktion gehen soll. Die Markteinführung könnte dann pünktlich zum einjährigen Geburtstag des Galaxy S4 im März oder April folgen. Über die Spezifikationen des Smartphones schwirren bereits zahlreiche Gerüchte durch das Netz. Voraussichtlich dürfte das Galaxy S5 einen 64-bit-Prozessor, 3GB RAM-Speicher, einen 4.000 mAh Akku sowie eine 16-Megapixel-Kamera haben, wobei das Telefon aller Voraussicht nach mit Android 4.4 KitKat ausgeliefert werden dürfte. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...