Samsung Galaxy S5 Prime könnte im Juni kommen

Smartphones

Montag, 28. April 2014 13:46
Samsung Galaxy S5

SEOUL (IT-Times) - Samsung bereitet offenbar einen weiteren Ableger des neuen Flagschiff-Telefons Samsung Galaxy S5 vor. So soll Samsung bereits am Projekt KQ arbeiten, ein Telefon, welches später unter dem Namen Galaxy S5 Prime auf den Markt kommen soll.

Wie der Branchendienst AsiaToday berichtet, könnte das Galaxy Prime S5 bereits im Juni auf den Markt kommen. Gerüchten zufolge soll das Smartphone mit einem 5,2-Zoll großen QHD-Display (Auflösung: 2.560 x 1.440 Pixel) ausgerüstet sein. Zudem soll das Project KQ in unterschiedlichen Versionen auf den Markt kommen. Das Modell für Südkorea soll mit einem Octa-Core Exynos 5430 Chipsatz ausgerüstet sein, der mit einem 2,1GHZz Cortex-A15 bestückt sein soll. Ergänzt wird dieser durch einen 600MHz ARM Mali Grafik-Prozessor. Offiziell wollte Samsung das Telefon noch nicht bestätigen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...