Samsung Galaxy Note verkauft sich 10 Millionen Mal

Donnerstag, 16. August 2012 08:25
Samsung Galaxy Note

SEOUL (IT-Times) - Samsung Electronics kann einen weiteren Verkaufserfolg melden. Bereits im März 2012 konnten die Südkoreaner den Verkauf des 5-Millionsten Galaxy Note „Phablets“ melden.

Inzwischen hat das Unternehmen weitere fünf Millionen Einheiten seines Smartphone/Tablet-Hybriden verkaufen können, wie das Unternehmen offiziell mitteilt. Damit hat Samsung nunmehr zehn Millionen Galaxy Notes weltweit verkaufen können. Mit dem Samsung Galaxy Note 10.1 steht bereits der nächste potentielle Verkaufsschlager der Koreaner in den Startlöchern.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...