Samsung: Galaxy Note 5 mit neuem USB-Port?

Phablets

Freitag, 12. Juni 2015 12:15
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Die Gerüchte um das neue Phablet des Elektronikkonzerns Samsung reißen nicht ab: Das neue Galaxy Note 5, das Ende diesen Sommers in die Läden kommt, wartet offenbar mit einem weiteren Feature auf Kunden.

Medienberichten zufolge soll das neue Endgerät mit einem USB 3.1 Typ C-Port auf den Markt kommen. Dieser Anschluss ermöglicht Datentransferraten von bis zu zehn GB pro Sekunde, ist beidseitig anschließbar und lässt höhere Stromraten für ein deutlich beschleunigtes Aufladen zu.

Meldung gespeichert unter: Samsung: Galaxy Note 5

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...