Samsung Galaxy Note 4 kommt am 17. Oktober

Phablets

Freitag, 19. September 2014 11:26
Samsung Galaxy Note 4

SEOUL (IT-Times) - Samsung bringt sein Galaxy Not 4 in den USA am 17. Oktober 2014 auf den Markt. Das gibt Kunden die Möglichkeit das neueste Phablet aus dem Hause der Südkoreaner direkt mit dem iPhone 6 Plus zu vergleichen.

Das Galaxy Note 4 ist mit 5,7 Zoll nur 0,2 Zoll größer als das iPhone 6 Plus. Das Display löst jedoch mit 2560 x 1440 Pixeln deutlich höher auf, als das iPhone 6 Plus, dass lediglich Full HD vorzubringen hat. Bei der reinen Gegenüberstellung der technischen Daten schlägt das Galaxy Note 4 das iPhone 6 plus deutlich - was nicht überrascht. Das Gerät ist mit einer 16 Megapixel-starken Kamera mit optischem Bildstabilisator sowie mit einem S Pen Stylus ausgestattet. Zwar ist das Gerät nicht wasserdicht, wie sein kleinerer Bruder, das Galaxy S5, dafür bringt es jedoch einen andern Vorteil mit. Das Galaxy Note 4 ist kompatibel mit Samsungs neuem Virtual Reality Headset. Die Brille lässt sich so einsetzen, dass ein 65-Zoll-großer TV simuliert wird.

Meldung gespeichert unter: Samsung Galaxy Note 4

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...