Samsung Galaxy Note 3 soll im September kommen

Weiterer Phablet von Samsung im Anmarsch

Mittwoch, 3. Juli 2013 13:39
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Smartphone-Hersteller Samsung Electronics wird sein Samsung Galaxy Note 3 voraussichtlich Anfang September auf den Markt bringen. Dies will der Branchendienst Android Geeks erfahren haben.

Der Phablet und Nachfolger des erfolgreichen Galaxy Note 2 gilt als eines der Produkt-Highlights von Samsung in diesem Jahr. Über die Spezifikationen des Geräts wird heftig spekuliert. Gerüchten zufolge dürfte das Galaxy Note 3 mit einem 5,7-, 5,8- oder gar mit einem 6-Zoll großen Display ausgestattet sein. Statt einer 8-Megapixel-Kamera wird eine 13-Megapixel-Kamera erwartet. Das Samsung Galaxy Note 3 könnte zudem mit einem Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core 2,3GHz Krait 400 Prozessor und einem Adreno 320 Grafikchip bestückt sein. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...