Samsung fertigt 10NM eMMCs für mobile Endgeräte

Speichermedien

Freitag, 16. November 2012 16:21
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung hat am heutigen Freitag die nächste Generation von eMMCs vorgestellt. Die neuen Modelle werden in der 10NM-Klasse gefertigt.

eMMC´s (Embedded Multimedia Cards) sind Speichermedien, die als interner Datenspeicher in mobilen Geräten verwendet werden. Die letzte Generation der eMMCs wurde noch in der 20NM-Klasse gefertigt, während die nun vorgestellte Produktlinie der 10NM-Klasse angehören. Damit kann Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) die neuen Modelle 20 Prozent kleiner gestalten, als die Vorgänger. Die neue 64GB eMMC Pro Class 2000 misst 11,5 mm x 13 mm. Bei der Schreib- und Lesegeschwindigkeit konnte Samsung die neue Generation 30 Prozent effektiver gestalten.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...