Samsung erweitert seinen Speicher

Dienstag, 15. Juli 2003 08:45

Samsung Electronics Co. (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Der weltgrößte Hersteller von Speicherchips, Samsung Electronics, hat die Massenproduktion von 1 Gigabit großen DDR-Speicherbauteilen aufgenommen. Dies berichtete die Tageszeitung Korea Times unter Berufung auf Mitarbeiter des Unternehmens.

Die Bauteile werden mit der 0,1 Mikronen Prozesstechnologie aus Halbleiterscheiben mit einem Durchmesser von 300mm gewonnen. Aus größeren Halbleiterscheiben können mehr Chips gewonnen werden, als es bisher der Fall war. Dadurch werden die Produktionskosten gesenkt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...