Samsung erwartet Absatzboom bei Smartphones

Freitag, 3. September 2010 12:23
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) will Presseberichten zufolge im Jahr 2010 bis zu 25 Millionen Smartphones verkaufen. Mit dieser Zahl liegt Samsung deutlich oberhalb der bisherigen eigenen Erwartungen.

Im Jahr 2009 konnte Samsung insgesamt 227 Millionen Mobiltefone absetzen, davon sechs Millionen Smartphones. Im laufenden Geschäftsjahr sollte sich dieser Wert auf rund 18 Millionen Geräte verdreifachen. Nun formulierte Samsung mit der Marke von 25 Millionen Smartphones ein noch ehrgeizigeres Verkaufsziel.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...