Samsung Electronics führend in chinesischem 3D-TV-Markt

Freitag, 18. März 2011 16:11
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Die Schätzungen über die Liefermengen von LCD TVs in China im Jahr 2011 widersprechen der erwarteten Marktdurchdringungsrate auf dem chinesischen Markt.

Wie aus einem Bericht der Digitimes hervorgeht, erwarten die sechs stärksten Unternehmen, die LCD TVs nach China liefern, für das Jahr insgesamt ein Liefervolumen von maximal 35 Mio. Units, was gegenüber den 33 Mio. Units im Jahr 2010 nur einem geringen Anstieg entsprechen würde. Gleichzeitig werde die Marktdurchdringungsrate der LED TVs in diesem Jahr auf über 50 Prozent ansteigen, wie aus einer Studie der Brian Elite Consultancy hervorgeht. Samsung Electronics (WKN: 881823)  werde bei der Lieferung von 3D TV Panels einen Anstieg auf 35 Prozent aller im chinesischen Markt verkauften 3D TV-Geräte verzeichnen, LG Display folge mit etwa 30 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...