Samsung Electronics bringt ultra-dünne Modelle

Mittwoch, 21. Juni 2006 00:00

SINGAPUR - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>) gab heute bekannt, noch in diesem Jahr drei neue ultra-dünne Mobiltelefone auf den Markt zu bringen.

Der weltweit drittgrößte Hersteller von Mobiltelefonen will damit dem durchschlagenden Erfolg von Motorola´s 14 Millimeter dünnem Mobilfunkgerät RAZR entgegentreten. Das erste der drei neuen Modelle ist das X820 mit 2-Mega-Pixel Kamera. Es wiegt nur 66 Gramm und ist mit 6,9 Millimetern noch dünner als Motorola´s RAZR. Zum neuen Paket gehört auch das D830, das 85 Gramm wiegt, 9,9 Millimeter umfasst und ebenfalls eine 2 Mega-Pixel Kamera bietet. Das dritte Modell, das D900, hat 3 Mega-Pixel, ein Gewicht von 85 Gramm und ist 12,9 Millimeter dünn.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...