Samsung: Dividendenerhöhung um bis zu 50 Prozent

Unterhaltungselektronik

Freitag, 19. Dezember 2014 12:41
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Samsung will den verärgerten Aktionären einen weiteren Schritt entgegen kommen. Nach dem Aktienrückkauf-Programm sieht der südkoreanische Elektronik-Konzern eine Dividendenerhöhung vor.

Samsung Electronics will offenbar die Dividende für das Geschäftsjahr 2014 um 30 bis 50 Prozent erhöhen. Wie die Financial Times berichtet, ziehe der Vorstand dies „ernsthaft in Betracht“. Endgültig festlegen will Samsung die Höhe der Dividende Ende Januar 2015. Eine Bestätigung vor den Aktionären soll dann im März nächsten Jahres erfolgen.

Schon Ende November 2014 wendete die Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) einen Aktien-Kursverlust ab, indem der Elektronik-Konzern den Aktionären ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von zwei Mrd. US-Dollar bot. (evd/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...