Samsung bringt WiMAX-Gerät Mondi

Mittwoch, 1. April 2009 10:24
Samsung

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics hat mit Mondi ein erstes WiMAX-fähiges Mobile Internet Device (MID) für den US-Markt vorgestellt. Das Gerät unterstützt sowohl Wi-Fi als auch WiMAX und soll über den WiMAX-Spezialisten Clearwire als auch über den US-Einzelhändler Best Buy vermarktet werden.

Mondi unterstützt allerdings zunächst keine Telefonanrufe, verfügt aber über ein integriertes Mikrophone, so dass später Internet-Telefonieanwendungen unterstützt werden, heißt es in einem Reuters-Bericht.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...