Samsung bringt mit dem Galaxy Note 10.1 neuen Tablet auf den Markt

Dienstag, 7. August 2012 08:05
Samsung Galaxy Note 10

SEOUL (IT-Times) - Der koreanische Elektronikkonzern Samsung hat seine Produktlinie um einen weiteren Tablet PC ergänzt. Noch in diesem Monat soll der Samsung Galaxy Note 10.1 auf den Markt kommen, wie der Branchendienst DailyTech berichtet.

Der neue Samsung Tablet PC ist mit einem 10,1 Zoll großen Touch-Display ausgestattet wird mit einem Stift (S Pen) ausgeliefert. Neben einen 1,4GHz Quad-Core Prozessor ist der Galaxy Note 10.1 mit einem 2 GB RAM-Arbeitsspeicher und einer 5-Megapixel Kamera mit Autofokus auf der Rückseite ausgestattet. Auf der Frontseite ist eine 1,9-Megapixel Kamera verbaut. Zudem ist das Gerät mit GPS, Bluetooth, WiFi und USB 2.0 ausgestattet. Auf dem Gerät kommt Android 4.0 zum Einsatz. Das Galaxy Note 10.1 wird mit einem Stift ausgeliefert, wodurch der Anwender direkt Notizen auf dem Tablet machen kann. Das Galaxy Note 10.1 soll mit 16GB, 32GB oder 64GB Speicher angeboten werden. Der neue Tablet von Samsung soll Ende August auf den Markt kommen. Über den Preis wurde zunächst nichts bekannt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...