Samsung bringt Galaxy S5 bereits Ende Februar

Smartphones

Dienstag, 4. Februar 2014 11:24
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung will noch diesen Monat das neueste Galaxy S Smartphone präsentieren. Der südkoreanische Hersteller plant demnach mit der Vorstellung seines jüngsten Flaggschiff-Modells auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona.

Am 24. Februar 2014 ist es soweit, Samsung präsentiert den jüngsten Zuwachs der Galaxy-Familie und Nachfolger des S4 Smartphones, das Galaxy S5. Die Einladungen zum „Samsung unPacked 5“ Event im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona sind jeweils bereits verschickt. Allzu große Erwartungen haben Experten und Marktbeobachter aber offenbar nicht an das Flaggschiff-Smartphone der Südkoreaner, wie der Nachrichtendienst Reuters berichtet. Das Modell soll mit Neuerungen wie einem größeren Bildschirm, einer besseren Kamera und biometrischen Zusatzfunktionen, wie Iris- und Fingeabdruckscanner daher kommen. Ob das auf dem heiß begehrten und hart umkämpften High-End-Smartphonemarkt als Wettbewerbsvorteil ausreicht, bleibt zunächst abzuwarten.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...