Samsung bringt erstes Tizen-Smartphone

Smartphones

Montag, 2. Juni 2014 12:37
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Es ist das erste seiner Art - Mit dem Samsung Z bringt der südkoreanische Smartphonehersteller Samsung das Open-Source-Betriebssystem Tizen auf den kommerziellen Markt.

Samsung kommt dabei ein Jahr zu spät: Ursprünglich sollte Tizen nämlich bereits im Oktober 2013 erscheinen. Mit dem Samsung Z soll das neue Betriebssystem nun endlich kommen und wird am 3. Juni 2014 auf der Tizen Developer Conference in San Francisco vorgestellt.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...