Samsung bringt Curved Displays in die Mittelklasse

TV-Geräte

Donnerstag, 10. Juli 2014 12:24
Samsung Curved UHD TV

SEOUL (IT-Times) - Samsung hat nun auch die ersten Mittelklasse-Fernseher mit gewölbten Bildschirmen ausgestattet. Damit bietet der südkoreanische TV-Hersteller nun insgesamt 19 runde Modelle an.

Bislang war die Curved UHD-Technologie den Bildschirmen der Premium-TV-Reihen 8 und 9 von Samsung vorbehalten. Jetzt gibt es die rundlichen Bildschirme auch für zwei Geräte der Mitteklasse-Serie 7. Kunden haben die Wahl zwischen den Modellen HU7100 und HU7200 sowie den Bildschirmdiagonalen von 55 Zoll und 65 Zoll. Wer eines der vier neuen Curved-UHD-TVs erwerben will, muss zwischen 2.119 Euro und 3.349 Euro auf den Tisch legen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...