Samsung bringt Cheil Industries erfolgreich an die Börse

Börsengang

Donnerstag, 18. Dezember 2014 10:13
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Samsung hat ein weiteres Unternehmen der Holding erfolgreich an die Börse gebracht. Die Südkoreaner konnten mit dem IPO rund 1,4 Mrd. US-Dollar einnehmen.

Cheil Industries Inc., eine Tochtergesellschaft der Samsung Group, die Elektronikchemikalien und Funktions-Materialien herstellt, ist erfolgreich an der Börse gestartet. Samsung konnte mit dem Börsengang des Chemieunternehmens 1,4 Mrd. US-Dollar einnehmen. Alle Anteile wurden am oberen Ende der Preisspanne zu 53.000 Won zugeteilt. Der Kurs der Aktie schloss am ersten Handelstag bei 113.000 Won.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...