Samsung beginnt Bau der neuen Flashspeicher-Produktion in China in 2012

Donnerstag, 8. Dezember 2011 18:58
Samsung

TAIPEI (IT-Times) - Die Anlage zur Produktion von Flash Memory Chips in China soll 2012 gebaut werden. Die Produktion sei dann ab 2013 möglich.

Wie schon Anfang der Woche bekannt wurde, will Samsung Electronics einen Standort zur Produktion von Flash Memory Chips in China errichten. Die Produktionsstätte werde - wenn fertiggestellt - die zweite eigene ausländische Anlage sein. Der Standort spiegelt die wachsende Bedeutung des chinesischen Marktes wieder. Heute berichtete der Online-Branchendienst DigiTimes, dass der Bau der Anlage 2012 beginnen werde, die eigentliche Produktion werde dann 2013 beginnen. (lim/rem)  

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...