Samsung arbeitet offenbar auch an einem Galaxy S5 Mini

Smartphones

Dienstag, 25. März 2014 14:33
Samsung Galaxy S5

SEOUL (IT-Times) - Noch ist das Samsung Galaxy S5 noch nicht offiziell auf den Markt, schon gibt es Gerüchte über weitere Varianten des Flagschiff-Smartphones der Südkoreaner. So soll auf der Samsung-Website ein Modell mit der Kennung SM-G750 aufgetaucht sein.

Bei diesem Modell soll es sich entweder um das kleinere Galaxy S5 Mini oder um das Galaxy S5 Neo mit einer schwächeren Hardware-Ausstattung handeln, so der Branchendienst TechnoBuffalo. Das SM-G750 soll über einen 2,3GHz Quad-Core Prozessor sowie über eine Display-Auflösung von 720 x 1.280 Pixel verfügen, wobei auf dem Gerät Android 4.3 zum Einsatz kommen soll. Vom Vorgänger Samsung Galaxy S4 gab es folgende Ableger: Samsung Galaxy S4 Mini, Galaxy S4 Active, Galaxy S4 Zoom und Galaxy Mega. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...