Samsung and BlackBerry machen gemeinsame Sache

Mobile Sicherheit

Freitag, 14. November 2014 12:43
Samsung

SEOUL/ONTARIO (IT-Times) - Samsung und BlackBerry gaben eine strategische Partnerschaft bekannt. Das südkoreanische Elektronikunternehmen und der kanadische Hersteller von Smartphones kooperieren in Sachen mobile Sicherheit.

So soll die renommierte mobile Sicherheitslösung von BlackBerry bald auch auf den Android-Geräten aus dem Hause Samsung erhältlich sein. Das gaben die beiden Unternehmen heute in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Anfang 2015 sollen die beiden Sicherheits-Plattformen der Unternehmen, BlackBerrys BES12 und Samsungs Knox, verbunden werden. Über die finanziellen Details der Übereinkunft machte keines der Unternehmen indes Angaben.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...