Salesforce.com und Microsoft einigen sich im Patentstreit

Donnerstag, 5. August 2010 16:03
Salesforce.com

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Software- und Cloud Computing-Spezialist Salesforce.com und Microsoft haben ihre Patentstreitigkeiten beigelegt, wie Reuters berichtet. Im Rahmen des erreichen Abkommens wird Salesforce.com gegen Bezahlung entsprechende Microsoft-Patente und Technologien nutzen können.

Über finanzielle Details der Einigung wurde zunächst nichts bekannt. Microsoft hatte im Mai Salesforce.com verklagt und dem Unternehmen vorgeworfen, neun Patente verletzt zu haben. Im Gegenzug hatte Salesoforce.com im Juni eine Gegenklage gegen Microsoft eingereicht und dem Softwarekonzern die Verletzung von fünf Patenten vorgeworfen. Bei Salesforce.com zeigt man sich nunmehr erfreut, dass der Rechtsstreit beigelegt ist, so ein Sprecher. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Salesforce.com, Software und/oder Microsoft via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...