Salesforce.com kauft GoInstant - Kaufpreis bei 70 Mio. Dollar?

Dienstag, 10. Juli 2012 10:32
GoInstant.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der amerikanische Cloud- und Softwarespezialist Salesforce.com hat das Startup-Unternehmens GoInstant aufgekauft, wie das Startup in seinem Blog bestätigt. Über finanzielle Details des Deals wurde zunächst nichts bekannt.

Zuvor hatte bereits das Wall Street Journal berichtet, dass Salesforce.com unmittelbar vor der Übernahme des Co-Browsing Spezialisten steht. Für GoInstant soll Salesforce.com mehr als 70 Mio. US-Dollar bezahlt haben, so das WSJ. Durch die von GoInstant entwickelte Co-Browsing-Technik können zwei Nutzer an verschiedenen Orten gemeinsam das Web erkunden und das alles ohne zusätzliche Software oder Plugins. Dies kann insbesondere für Arbeitskollegen von Bedeutung sein, die sich gerade an zwei verschiedenen Standorten aufhalten. Der Service funktioniert sowohl auf Desktop-Rechnern, als auch auf Laptops oder Tablets.

Meldung gespeichert unter: Salesforce.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...