Salesforce.com: Ausblick macht Super-Ergebnis madig

Donnerstag, 18. August 2005 13:21
Salesforce.com

SAN FRANCISCO - Der US-CRM-Spezialist Salesforce.com (NYSE: CRM, WKN: A0B87V) erfreute und enttäuschte die Märkte gestern abend. Die Vorlage der Geschäftszahlen für das zweite Quartal des laufenden Jahres war Anlass zur Freude, der Ausblick jedoch lag nur am unteren Ende der Erwartungen.

Demnach stieg der Umsatz um 77 Prozent auf 71,9 Mio. US-Dollar. Der Gewinn wurde im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum gar vervierfacht. Hier stehen nun fünf Mio. Dollar oder vier Cent je Aktie zu Buche. Gleichzeitig wurde die Zahl der Nutzer seit 2004 um 41.000 auf nun 308.000 angehoben.

Meldung gespeichert unter: Customer Relationship Management (CRM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...