Sagt die Telekom „Tschüss“ zu T-Systems?

Freitag, 17. November 2006 00:00

BONN - Die Spekulationen um die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>) reißen nach dem Vorstandswechsel nicht ab. Laut Presseberichten könnte eine Trennung von der Sparte T-Systems bevorstehen.

Rene Obermann, neuer Telekom-Vorstandschef, plant demnach den Verkauf von Teilen von T-Systems, die nicht unmittelbar mit dem Telekommunikations-Geschäft in Verbindung stehen. Dies meldete die Süddeutsche Zeitung mit Verweis auf Unternehmenskreise. Der Meldung zur Folge will Obermann am 5. Dezember 2006 dementsprechende Pläne mit dem Aufsichtsrat abstimmen. Eine Stellungnahme der Telekom liegt noch nicht vor.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...