S.A.G. investiert in eigenes Wachstum

Freitag, 17. Februar 2012 10:49
SAG_Solarstrom_AG_Gebaeude_Freiburg.jpg

FREIBURG (IT-Times) - S.A.G. Solarstrom hat heute die Erweiterung des eigenen Portfolios um 1 MWp bekannt gegeben. Das Unternehmen investiert in eine 919 kWp-Anlage auf dem Dach eines Logistikdienstleisters in Dortmund.

Rund zwei Mio. Euro wollen die Baden-Württemberger laut eigenen Angaben in das Projekt investieren, so eine heutige Pressemitteilung. S.A.G. sieht vor allem aus strategischer Sicht eine große Bedeutung im eigenen Anlagenportfolio, das in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden soll. Durch die neue Anlage in Dortmund wächst der unternehmenseigene Bestand auf insgesamt 88 Anlagen sowohl in Deutschland als auch im Ausland mit einer Produktionsleistung von 26,1 MWp.

Meldung gespeichert unter: S.A.G. Solarstrom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...