Russland setzt auf Nokias E-Mail-Lösung

Mittwoch, 28. November 2007 18:10
Nokia.gif

HELSINKI - Wie Nokia Oyi (WKN: 870737) heute bekannt gegeben hat, wird der russische Netzanbieter MegaFon ab November 2007 das mobile E-Mail-Programm Intellisync Wireless Email auf verschiedenen Geräten anbieten.

Der neuartige Service mit dem Namen MegaSync beinhaltet neben mobilem E-Mail-Zugang und verbesserter Handhabung von Anhängen auch Kalender, Kontakte und Aufgabensynchronisierung. Nokia Intellisync Wireless Email ist ein Teil der Nokia Intellisync Mobile Suite. Das Programm arbeitet in jeder Groupware-Umgebung und funktioniert auf jeder Geräteplattform, wie z.B. Symbian, Windows, Palm oder Pocket PC. MegaFon will diesen Service zunächst auf den Modellen Nokia E90 Communicator und Nokia E61i Business-Gerät anbieten.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...