Russischer PayPal-Wettbewerber: Online-Banking per Twitter

Suchmaschinen

Montag, 25. März 2013 17:22
Yandex.gif

MOSKAU (IT-Times) - Geld überweisen die meisten heutzutage online. Bald geht das, dank Yandex, auch via Twitter.

Twym heißt der neue Dienst der russischen Suchmaschine Yandex, der es Twitter-Nutzern ermöglicht anderen Twitter-Nutzern Geld per Tweet zu senden. Zuvor müssen allerdings Sender und Empfänger ihre Twitter und Yandex.Money Accounts verknüpft haben, wie engadget berichtet. Dabei können nicht mehr als 100.000 Rubel (oder rund 3.300 US-Dollar) überwiesen werden, zudem besteht die Möglichkeit das Ganze auch in einer Privatnachricht zu versenden.

Meldung gespeichert unter: Yandex

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...