Rücknahme von Fondsanteilen teilweise ausgesetzt

Mittwoch, 12. September 2001 14:32

Die AXA Investment Managers Deutschland GmbH hat heute mitgeteilt, dass wegen der derzeitigen Krisensituation in den USA die Rücknahme von Fondsanteilen bis auf weiteres ausgesetzt wird. Damit gebe es vorerst auch keine Neuausgabe von Anteilsscheinen mehr. Die Maßnahmen erfolgten im Interesse der Anteilsbesitzer, hieß es zur Begründung. AXA Investment Managers Deutschland ist ein Tochterunternehmen des französischen Versicherungskonzerns AXA.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...