Rudolph Technologies kauft deutsche NanoPhotonics

Freitag, 22. Juni 2012 08:02
RudolphTechnologies.gif

FLANDERS (IT-Times) - Der US-Halbleiterausrüster Rudolph Technologies verstärkt sich durch eine Übernahme und schluckt die deutsche NanoPhotonics GmbH, die in Mainz ansässig ist. Mit dem Zukauf kommt Rudolph Technologies in den Besitz von NanoPhotonics Inspektionstechnik.

NanoPhotonics ist bereits profitabel, so dass Rudolph Technologies davon ausgeht, dass sich der Zukauf bereits binnen der ersten 12 Monate positiv auf die Gewinnentwicklung auswirken wird. NanoPhotonics soll etwa zwei Mio. US-Dollar pro Quartal an zusätzlichen Umsatz in die Kassen von Rudolph Technologies spülen. Rudolph will auch weiter am Technologiecenter von NanoPhotonics in Mainz weiter festhalten, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: Rudolph Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...