RTL: Wachstum dank Serien

Dienstag, 28. August 2007 16:29
RTL Group

LUXEMBURG - Die RTL Group S.A. (WKN: 861149) wies heute die Ergebnisse für das erste Halbjahr 2007 aus. Umsatz und Gewinn konnten gesteigert werden.

Der Umsatz des Halbjahres stieg um 1,3 Prozent von 2,854 Mrd. Euro auf 2,891 Mrd. Euro. Es wurde ein EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von 515 Mio. Euro ausgewiesen (2006: 478 Mio. Euro). Damit lag das Halbjahres-EBITDA erstmalig über der 500 Mio. Euro-Marke. Die EBITDA-Marge erhöhte sich von 16,7 Prozent auf 17,8 Prozent. Die RTL Group erzielte einen Nettogewinn in Höhe von 358 Mio. Euro, im Vorjahreszeitraum waren es 355 Mio. Euro. Der Gewinn je Aktie verbesserte sich von 1,84 Euro auf 1,93 Euro.

Meldung gespeichert unter: RTL Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...