RTL und Vox ab jetzt bei HanseNet in HDTV

Mittwoch, 9. Juni 2010 12:17
Telecom Italia

HAMBURG (IT-Times) -  Die HanseNet Telekommunikation GmbH wird als erster IPTV-Anbieter die Sender RTL und Vox in HDTV anbieten. Das Unternehmen wirbt damit zur Fußballweltmeisterschaft.

Nachdem seit Februar dieses Jahres die öffentlich-rechtlichen Kanäle ARD und ZDF in HD-Qualität verfügbar waren, werde dies in Zukunft auch für die privaten Sender RTL und Vox gelten, wie HanseNet bekannt gab. Dieses Angebot werde Alice-Kunden ohne Mehrkosten zur Verfügung stehen. Da auch RTL neun Spiele der Fußball-WM übertrage, könnte HanseNet von der WM profitieren. (mer/rem)

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...