RTL startet HDTV in Deutschland

Montag, 2. November 2009 17:51
RTL Group

KÖLN (IT-Times) - Der Sender RTL, der zur RTL Group S.A. gehört, bietet nun auch in Deutschland HDTV-Dienste an. Auch Vox, ebenfalls ein Mitglied der Sendergruppe RTL, ist beim hochauflösenden Fernsehen dabei.

Die HDTV-Angebote von Vox und RTL werden über den Satellitenbetreiber Astra ausgestrahlt. Der Start erfolgte am 1. November 2009. Während die öffentlich-rechtlichen Sender bereits HDTV-Services offerieren, müssen die Privatsender erst nachziehen. Die Sendergruppe ProSiebenSat.1 will ab 2010 mit einem eigenen HDTV-Angebot auf dem Markt vertreten sein. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: RTL Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...