RTL plant Umzug bis Ende 2010

Freitag, 26. Februar 2010 10:43
RTL Group

KÖLN (IT-Times) - Der Fernsehsender RTL, welcher zur RTL Group gehört, will bis Ende dieses Jahres den Umzug in die neuen Studios abgeschlossen haben. Ziel sei es, auf diese Weise vermehrt Synergieeffekte nutzen zu können und Produktionskosten zu verringern.

Zudem ist auch ein stärkerer Einsatz von digitalen Technologien geplant. RTL hatte, so eine Meldung des Handelsblatts, den Umzug bereits für den April 2008 vorgesehen. Bauverzögerungen sorgten aber für eine Verschiebung des Termins auf das Jahr 2010. RTL erhalte von Hochtief, dem Bauunternehmer, rund 15 Mio. Euro Schadensersatz, eine offizielle Bestätigung der Summe liegt indessen noch nicht vor. (kat/ami)

Meldung gespeichert unter: RTL Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...