RTL Group: Ergebnis schrumpft, raus aus Großbritannien?

Freitag, 13. März 2009 17:05
RTL Group

LUXEMBURG - Die RTL Group S.A. (WKN: 861149) muss für das Geschäftsjahr 2008 einen deutlichen Gewinnrückgang hinnehmen.

Wie aus den gestern veröffentlichten Zahlen der RTL Group für 2008 zu entnehmen ist, stieg der Umsatz von 5,71 Mrd. Euro in 2007 auf 5,77 Mrd. Euro in 2008. Damit konnte RTL einen leichten Umsatzanstieg von 1,2 Prozent verzeichnen. Das bereinigte EBITA gab RTL für 2008 mit 971 Mio. Euro an, 4,1 Prozent mehr als im Vorjahr (933 Mio. Euro). Nach Anteilen Dritter belief sich der Gewinn aus dem abgelaufenen Jahr auf 194 Mio. Euro. In 2007 waren es noch 563 Mio. Euro gewesen. Vor allem Abschreibungen aus den Aktivitäten im britischen TV-Geschäft hätten dazu beigetragen, so RTL.

Meldung gespeichert unter: RTL Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...