RSA Security auf richtigen Weg

Donnerstag, 9. Dezember 2004 18:07

RSA Security (WKN: 898265<SDT.FSE>): RSA gab gestern in den USA bekannt, dass die Prognosen für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres eingehalten werden. RSA erwartet, wie vorhergesagt, 14 bis 16 Cent Gewinn pro Aktie (Vorjahresquartal: zehn Cent) und Umsätze in Höhe von 79 bis 82 Mio. US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies ein Wachstum zwischen zwölf bis 16 Prozent.

Der Auftragsbestand von RSA Security der ersten zwei Monate des vierten Quartals 2004 lägen über dem Niveau des Vorjahres. Wall Street Analysten rechneten durchschnittlich mit einem Gewinn von 15 Cent je Aktie bei einem Umsatz von 81,5 Mio. Dollar. (grh/rem

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...