Rovio und Lucasfilm bringen Angry Birds Stars Wars an den Start

Mobile Games

Freitag, 9. November 2012 09:18
Rovio_Star-Wars.gif

NEW YORK (IT-Times) - Endlich ist es soweit, werden sich viele Angry Birds Fans gedacht haben. Das finnische Entwicklerstudio Rovio hat gemeinsam mit Lucasfilm das neue Mobile-Game „Angry Birds Star Wars“ an den Start gebracht.

Das Game steht ab sofort für Android, iOS, Kindle Fire, Mac, PC, Windows Phone und Windows 8 Geräte zum Download bereit. Mit „Angry Birds Star Wars“ kommen die verrückten Vögel und grünen Schweine ins Weltall. Dies sei das beste Angry Birds Spiel, dass Rovio jemals gemacht habe, schwärmt Rovio CMO Peter Vesterbacka gegenüber DailyTech. Angry Birds Star Wars hat 80 Level und es wird eine Schlacht geschlagen zwischen den Rebel Birds und den teuflischen Imperial Pigs. Disney hatte sich zuletzt das Entertainment-Studio Lucasfilm für 4,05 Mrd. US-Dollar einverleibt, wobei in den nächsten Jahren drei weitere Star Wars Episoden folgen sollen. (ami)

Meldung gespeichert unter: The Walt Disney Company

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...