Rofin-Sinar übernimmt die Lasag AG von der Swatch Group

Freitag, 1. Oktober 2010 12:13
Rofin-Sinar Technologies

HAMBURG (IT-Times) - Wie bekannt wurde, übernimmt von der Swatch Group das US-amerikanisch-deutsche Unternehmen Rofin-Sinar Technologies, Hersteller von Laserstrahlquellen und laserbasierten Systemlösungen für die industrielle Materialbearbeitung, die Lasag AG.

Die schweizerische Lasag AG, Spezialist für Laser-Mikromaterialbearbeitung, wurde 1974 gegründet und hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Festkörperlasern, Hochpräzisionsbohrungen und Laserbearbeitungsköpfen spezialisiert. Mit dem Verkauf ihres Tochterunternehmens setzt die Swatch Group Ltd. (WKN: 865126) den Fokus auf die Kerngeschäftskonzentration.

Meldung gespeichert unter: Rofin-Sinar Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...