Rofin-Sinar steigert Umsatz und Ergebnis

Donnerstag, 5. August 2010 16:23
Rofin-Sinar Technologies

HAMBURG (IT-Times) - Rofin-Sinar Technologies Inc. (Nasdaq: RSTI, WKN: 902757) hat heute Zahlen für das am 30. Juni 2010 ausgelaufene dritte Quartal vorgelegt.

Demnach erwirtschaftete der Hersteller von Laserstrahlquellen und laserbasierten Systemlösungen im dritten Quartal einen Umsatz von 110,3 Mio. US-Dollar. Dies entspricht einem Plus von 44 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Zugleich stieg das Bruttoergebnis von 26,6 Mio. auf 42,9 Mio. US-Dollar. Die Bruttomarge verbesserte sich demnach von 35 auf 39 Prozent.

Nach Steuern erzielte Rofin-Sinar einen Gewinn von 9,7 Mio. US-Dollar im dritten Quartal. Dies entspricht neun Prozent vom Umsatz. Im Vorjahresquartal hatte das Nettoergebnis bei minus 4,9 Mio. US-Dollar gelegen. Je Aktie gerechnet konnte der Laserspezialist das Ergebnis somit von minus 0,17 US-Dollar auf 0,33 US-Dollar verbessern.

Meldung gespeichert unter: Rofin-Sinar Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...