Rofin Sinar kann hohe Markterwartungen nicht erfüllen

Donnerstag, 5. Mai 2011 15:56
Rofin-Sinar Technologies

HAMBURG (IT-Times) - Rofin Sinar Technologies gab heute die Zahlen des zweiten Quartals und des ersten Halbjahres bekannt. Das größte Umsatzwachstum fand demnach in Asien statt.

In dem am 31. März 2011 beendeten zweiten Quartal erreichte der Umsatz 136,2 Mio. US-Dollar und lag damit um 42 Prozent oder 40,3 Mio. Dollar über dem Wert des Vergleichszeitraums im Geschäftsjahr 2010. Das Bruttoergebnis belief sich auf 54,8 Mio. Dollar (40 Prozent vom Umsatz) gegenüber 37,2 Mio. Dollar (39 Prozent vom Umsatz) im Vorjahresquartal. Der Gewinn nach Steuern betrug 12,7 Mio. Dollar bzw. neun Prozent des Gesamtumsatzes im Vergleich zu 4,7 Mio. Dollar. Der Gewinn pro Aktie (verwässert) für das Quartal lag bei 0,43 Dollar (Vorjahr: 0,16 Dollar).

Meldung gespeichert unter: Rofin-Sinar Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...