Rocket Internet’s Helpling sammelt 13,5 Mio. Euro

Internet-Inkubator

Dienstag, 2. Dezember 2014 16:33
Rocket Internet Logo

BERLIN (IT-Times) - Rocket Internet hat für das Startup Helpling 17 Mio. US-Dollar an frischem Kapital einsammeln können. Rocket Internet selbst beteiligte sich nicht an der Kapitalrunde.

Das Berliner Startup Helpling, das einen Reinigungskraft-On-Demand-Services via Internet anbietet, hat 13,5 Mio. Euro an frischen Mitteln von den Kapitalgebern Mangrove Capital, Phenomen Ventures, Point Nine Capital und Lieferheld-Mitbegründer Lukasz Gadowski erhalten. In Helpling ist unter anderem der Internet-Inkubator Rocket Internet investiert. Rocket Internet beteiligte sich jedoch nicht an der aktuellen Kapitalrunde.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...