Riverbed kauft Mazu Networks

Mittwoch, 21. Januar 2009 15:24
Mazu_networks_logo.gif

SAN FRANCISCO - Der amerikanische Anbieter von WAN-Beschleunigungslösungen, Riverbed Technology (Nasdaq: RVBD, WKN: A0LAT7), hat sich durch die Übernahme des WAN-Optimierungsspezialisten Mazu Networks verstärkt.

Demnach zahlt Riverbed eigenen Angaben zufolge 25 Mio. Dollar in bar für das Unternehmen. Zudem sollen weitere Performance-basierte Zahlungen in Höhe von bis zu 22 Mio. Dollar folgen, wenn Mazu Networks bestimmte Umsatzziele erreicht.

Meldung gespeichert unter: Riverbed Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...