Ringier Axel Springer kauft Auto-Portal in Serbien

Dienstag, 14. Februar 2012 17:50
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Das Axel Springer Joint-Venture Ringier Axel Springer kauft einen serbischen Autorubriken-Onlinemarktplatz. Dies ist bereits die zweite Übernahme, um das Digital-Portfolio in Serbien auszubauen.

Ringier Axel Springer Serbien hat demnach den zweitgrößten Autorubriken-Onlinemarktplatz des Landes, Mojauto.rs, gekauft. Bereits im Januar 2012 hatte die Landesgesellschaft der Ringier Axel Springer Media AG die serbische Tochtergesellschaft des Internet-Unternehmens media swiss ag von der Ringier AG übernommen. Nach Angaben der Unternehmensmitteilung betreibe media swiss d.o.o mit Nektretine.rs eines der meistbesuchten Immobilienportale Serbiens.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...