RIMs BlackBerry Roadmap: QNX OS 7.0 soll im November 2011 kommen

Dienstag, 8. März 2011 10:18
Blackberry

TORONTO (IT-Times) - Wie im Vorjahr sind nunmehr erneut Roadmap-Pläne des BlackBerry-Herstellers Research In Motion (RIM) im Internet aufgetaucht. Wie der Branchendienst N4BB meldet, sollen die Smartphones Dakota/Montana, Malibu, Apollo/Sedona, Monaco und Torch 2 mit dem Betriebssystem BlackBerry 6.1 ausgeliefert werden.

Das neue Betriebssystem QNX OS 7.0 soll dann im November 2011 auf den Markt kommen und dann auf ersten BlackBerry-Telefonen zu finden sein, heißt es. Zudem soll es im März 2011 eine App World für den neuen Tablet PC BlackBerry PlayBook geben. RIM wollte sich zu dem Bericht nicht weiter äußern. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...