RIM stellt neue BlackBerry-Tools vor

Dienstag, 28. Juli 2009 10:16
Blackberry

(IT-Times) - Der kanadische Smartphone-Hersteller Research In Motion (RIM) hat neue BlackBerry Tools für Entwickler vorgestellt, um die Entwicklung von erweiterten Web-Anwendungen für BlackBerry Smartphones voranzutreiben.

Die neuen Werkzeuge beinhalten das neue BlackBerry Web Development Plug-in für Eclipse und das BlackBerry Plug-in für Microsoft Visual Studio Version 1.2. Mit dem Vorstoß wollen die Kanadier mehr Entwickler für ihre Plattform gewinnen, nachdem der Konkurrent Apple bereits 100.000 Entwickler für sein iPhone Entwicklerprogramm zählt.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...