RIM stellt Facebook für BlackBerry vor

Donnerstag, 25. Oktober 2007 08:12
Blackberry

Der kanadische Handheld-Spezialist Research In Motion hat mit Facebook for BlackBerry eine neue Anwendung vorgestellt, mit denen Smartphone-Nutzer künftig schnell und einfach Nachrichten und Fotos auf dem beliebten Social-Networking-Portal posten können.

Die als kostenloser Download zur Verfügung stehende Anwendung für den BlackBerry soll einen schnellen Zugang zum Facebook-Service bieten, der unter BlackBerry-Nutzern immer beliebter wird, meint RIM-Lenker Mike Lazaridis. T-Mobile USA wird als einer der ersten Carrier die neue RIM-Anwendung für den BlackBerry zur Verfügung stellen, heißt es. Registrierte Facebook-Nutzer sollen die neue Anwendung auch über die Hauptseite www.facebook.com herunterladen können, so RIM.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...