RIM startet Cloud-Musik Dienst

Donnerstag, 25. August 2011 15:35
ResearchInMotion.gif

WATERLOO (IT-Times) - Der Smartphone-Hersteller Research in Motion hat heute bekannt gegeben einen Cloud Musik Dienst auf den Markt zu bringen.

Wie der Branchendienst Apps-Island.de schreibt, wird der Service den Namen BBM Music tragen und damit eine wichtige Strategie bereits im Namen tragen. BBM steht für BlackBerry Messenger. Ähnlich wie Apple mit dem, nicht gerade erfolgreichen, sozialen Netzwerk Ping will auch RIM ein soziales Netzwerk rund um Musik aufbauen. Eine Beta-Version wurde bereits heute gestartet. Der Marktstart wird für Ende des Jahres anvisiert, wobei der Service 4,99 US-Dollar im Monat kosten soll. (vue)

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...